Arthrose? Nein danke!

Unser festes "Zuhause" ist im Mehrgenerationenhaus Ottelau in der Marienburger Straße 10, HerfordAusreichend Parkplätze am Haus. Wir treffen uns jeden letzten Dienstag  (außer Dezember) im Monat um 19.30 Uhr, 

Einlass 19:20 Uhr

Neue InteressentInnen sind willkommen!


Nächstes Treffen:

24.09.2019   Positiv gerüstet für den Herbst :-)Es wird jede/r Besucher/in gebeten zu zeigen oder mitzubringen, was er/sie jetzt wieder kann nach der Ernährungsumstellung, nach dem Räkel-Yoga oder nach einer Liebscher und Bracht Behandlung. Neue Interessenten sind hier besonders herzlich willkommen, weil sie ggf. sehr viel Motivation mitnehmen können etwas an dem eigenen Lebensstil zum Positiven zu verändern. :-)

PM zum Abend:

Die Arthroseselbsthilfe OWl lädt interessierte Bürger und Bürgerinnen ein, dem Vortrag  zum Thema: „Positiv gerüstet für den Herbst“ um 19:30 Uhr im Mehrgenerationenhaus Alte Schule Ottelau, Marienfelder Straße 10, 32049 Herford, beizuwohnen.

Die Psychologin Beate Oehlmann aus dem Kalletal wird gemeinsam mit den Teilnehmern herausarbeiten, welche negativ wirkenden Hürden und Hindernisse es geben kann z.B. auf dem Weg zu einer Ernährungsumstellung oder zu mehr Bewegung. Nachdem die Hindernisse wie alte Glaubenssätze oder „das darfst Du nicht“ u.a. entlarvt sind, wird der Fokus darauf gelegt sich mental positiv einzustimmen – sich sozusagen auf Gelingen trimmen. Damit auch die Praxis gebührend berücksichtigt wird, sollen kleine Übungen gemacht werden. TeilnehmerInnen werden gebeten Requisiten mit einer kleinen positiven Geschichte mitzubringen, die zeigen, dass sie nach einer Umstellung wieder etwas konnten. Von Mitgliedern aus der Arthroseselbsthilfegruppe könnten das beispielsweise Walking-Stöcke, Wanderschuhe oder auch Nähnadeln sein.



Ziele der Gruppe:

Alle Mitglieder sollen die Gelegenheit bekommen aktiv etwas wirklich gutes für sich zu tun und weiterhin den Kampf gegen unnötige Schmerzen fortzusetzen und zu gewinnen! Die ideale Kombination beim Kampf gegen Schmerzen ist nach unseren Erfahrungen die von uns etwas modifizierte Ernährung nach GAT (Säule 1) mit Räkelyoga nach Erkan Batmaz (Säule 2) und die Liebscher und Bracht Therapie samt Übungen (Säule 3). Diese Kombination darf in Zukunft gerne einmal den Namen unserer Gruppe tragen!  "Methode Arthroseselbsthilfe OWL"


Für Essenstermine (gerade Monate):

Alle Interessenten sind herzlich willkommen sich von den Kreationen verwöhnen zu lassen. Immerhin geht es darum, sich mit der speziellen Ernährungsform anzufreunden und sie im wahrsten Sinn zu mögen! :-)  Nach der hier folgenden Anleitung kann auch jeder etwas mitbringen und zum guten Gelingen des Buffets beitragen. :-)

Unsere Essensregeln sind natürlich zu beachten und passende Rezepte findet Ihr unter chefkoch.de in der REZEPTESAMMLUNG bei der userin opmutti. Die Rezeptesammlung, alphabetisch sortiert, findet Ihr auf der Profilseite von opmutti, wenn Ihr runterscrollt,und zwar noch tiefer als die Überschrift REZEPTE. Viel Spaß beim Rezeptaussuchen!!! :-)

  

JederTermin soll sich für alle richtig lohnen. Bitte bringt Namensschilder mit oder kennzeichnet Euch erkennbar, sodass wir uns auch mit Namen ansprechen können und verschiedenes zur Person voneinander erfahren.